Universität Mannheim / Translations / Landeskoordinationsstelle Baden-Württemberg

Landeskoordinationsstelle für Übersetzungsangelegenheiten im Hochschulwesen Baden-Württemberg

Auch Baden-Württemberg ist weltweit vernetzt und heißt immer mehr Internationals willkommen. Als attraktiver Wirtschaftsstandort zieht es nicht nur Austauschstudierende sondern auch internationale Vollzeitstudierende und Wissenschaftler/innen an. An vielen Universitäten werden inzwischen rein englischsprachige Studiengänge angeboten und es wird großer Wert auf Internationalisierung gelegt.

An vielen Universitäten wird bereits professionell an der Übersetzung von relevanten Informationen, Formularen, hoheitlichen Texten und dem Webauftritt gearbeitet und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg sollen diese Ressourcen gebündelt werden. Es bietet sich an, vorhandenes Wissen zu teilen und so ein größeres Volumen an englischsprachigen Informationen bereitstellen zu können. Besonders im Bereich der Verwaltung, sprich Bewerbung, Zulassung und Personalwesen, sind viele Prozesse landesrechtlich geregelt.

Zusammen mit dem Netzwerk der Hochschulübersetzer/innen Baden-Württemberg analysiert die Koordinationsstelle den aktuellen Stand bezüglich englischsprachiger Dokumente und Informationen an den Hochschulen, leitet daraus Bedarfe ab und erstellt Übersetzungen und Terminologievorschläge. Die Koordinationsstelle fungiert als erster Ansprechpartner für die Hochschulen sowie für das Ministerium und ermöglicht es, Synergien zu schaffen und zu nutzen.

In Laufe der Zeit werden Ihnen auf dieser Seite zusätzliche Informationen über den Projektstatus zur Verfügung gestellt werden.

Foto: 123rf.com